Herz QiGong Ausbildung

 

Qi Gong Übungsleiter/in

Erlernen Sie die seit Jahrtausenden erprobten Übungen der Chinesen zu mehr Vitalität, Gesundheit und innerer Ruhe. Geben Sie Ihre Erfahrungen authentisch weiter und begleiten Sie Andere auf dem Weg zu mehr Entspannung, Gelassenheit und Heilung.

qi-gong-ShenMen-Uebungsleiter

Qi Gong nimmt nicht nur im Rahmen der TCM eine wichtige Rolle ein. Das Praktizieren der Qi Gong Übungen ist auch ein Weg zu geistigem Wachstum, zur Erweiterung des Bewusstseins und zur Erlangung einer tiefen inneren Ruhe.
Als sanfte Körpertherapie wirkt Qi Gong wie eine Brücke zwischen Körper und Geist, die die Bereiche Psychosomatik, Physiotherapie und Spiritualität sehr pragmatisch miteinander verbindet. Die „Meditation in Bewegung und Ruhe“ fördert Gesundheit, stärkt Abwehrkräfte und sorgt für Ausgeglichenheit auf allen Ebenen. Qi Gong wird vor allem in der Prävention, aber auch therapeutisch eingesetzt. Von Ärzten, psychologischen Beratern, Physiotherapeuten, Betreuern in der Pflege oder auch Trainern im Fitness- und Wellnessbereich.

Anwendungsfelder

Die sanften, harmonischen Qi Gong Formen eignen sich insbesondere für die Prävention, Rehabilitation und Therapie. Neben dem Aktivieren der Lebensenergie (bei Stagnationen) wirkt
Qi Gong nachhaltig auf das Regenerieren des Qi bei Schwäche-Syndromen. Dazu zählen Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, Burn out und zahlreiche chronische Erkrankungen. Qi Gong ist aber weitaus mehr als nur eine Therapieform. Es bietet einen Weg zu mehr innerer Gelassenheit, inneren Frieden und Freude am Sein. So wird es auch als spirituelle Praxis angewendet. Zudem praktizieren TCM-Therapeuten Qi Gong um sich physisch, mental und energetisch zu stärken.

Im Mittelpunkt der Qi Gong Übungsleiter Ausbildung steht:

    • Intensive Übungspraxis der verschiedenen Qi Gong Formen
    • Energetische Zusammenhänge zwischen Bewegung, Atmung und Bewusstsein
    • Verknüpfung des Qi Gong mit den Grundlagen der TCM
    • Energiewahrnehmung

 

Ausbildungskosten

Die Ausbildungskosten werden in zwei Kategorien angeboten

 

Frühbucher 2.370,25 €

Normal 2.495,- €

 

Wir akzeptieren auch Ratenzahlungen.
(Details im Anmeldeformular)

Ausbildungsinhalte

  • Fundiertes Basiswissen der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM)
  • Erlernen und intensive Übung der verschiedenen „stillen“ und „bewegten“ Qi Gong Formen (15 Ausdrucksformen, 8 Brokate, kleiner Energiekreislauf, Organ Flow, heilende Laute etc.)
  • Intensive Selbsterfahrung mit der eigenen Lebensenergie
  • Therapeutische Anwendung des Qi Gong: TCM, Stressbewältigung, Psychosomatik
  • Grundlagen der Anatomie und Physiologie
  • Pädagogische Anwendung des Qi Gong: Methodik & Didaktik, Anwendung bei unterschiedlichen Zielgruppen (Kinder, Senioren, Manager, Sportlern, Patienten)
  • Philosophische und spirituelle Grundlagen des Qigong: Taoismus; Buddhismus; Philosophen- Laotse, Konfutse, Chuangtse; Historische und soziokulturelle Hintergründe
  • Qi Gong in der Primärprävention
  • Energetische Zusammenhänge zwischen Bewegung, Körperstruktur, Atmung und Bewusstsein
  • Schulung der Energiewahrnehmung
  • Grundübungen des Herz Qi Gong (Yuan Shen Gong)

Ausbildungsziel

Die Qi Gong Übungsleiterausbildung befähigt Sie, selbständig Qi Gong Kurse zu leiten und individuell abgestimmte Einzelsitzungen durchzuführen. Schwerpunktmäßig erlernen Sie die inneren Abläufe des Qi Gong, so dass Sie über die äußeren Bewegungsabläufe hinaus einen tiefgehenden Erfahrungsschatz weitergeben können. Sie können die Wirkungen der einzelnen Übungen anhand Ihrer eigenen Erfahrungen beschreiben und somit auch andere Qi Gong Übungen und Qigong Systeme erfassen. Aufgrund der erlangten Selbstkompetenz sind Sie keinem System bzw. keiner Tradition verpflichtet.

Ausbildungsablauf

Zertifikate / Förderungen

ddqt, qi gong, ShenMen, ausbildung

Qi gong ausbildung, foerderung, tcm therapeut

qi gong, ausbildung, TCM

Qi gong ausbildung, foerderung, Shenmen, tcm

 

© 2015 Shen Men Institut (SMI)