Was ist Traditionelle Chinesische Medizin

 

Philosophie – Was ist TCM

TCM ist die Abkürzung für Traditionelle Chinesische Medizin. Die Wurzeln der Chinesischen Medizin liegen im Taoismus, einer jahrtausend alten Philosophie, die sich in China aus der Beobachtung der Naturgesetze entwickelte.

Der Mensch (Mikrokosmos) wird als Teil der Natur (Makrokosmos) wahrgenommen und unterliegt den gleichen Gesetzmäßigkeiten wie die Natur. Daraus sind für die klassische chinesische Medizin wichtige Behandlungsprinzipien wie die Theorie von Yin und Yang und den fünf Wandlungsphasen entstanden. Im Mittelpunkt der chinesischen Medizin steht die Lebensenergie Qi. Sie fließt üb er die Meridiane und Akupunkturpunkte durch den Körper. Gesundheit ist gewährleistet, wenn die Lebensenergie harmonisch durch den Körper fließt. Krankheit entsteht bei einem Mangel, bei einem Überschuss oder auch bei einer Stagnation der Lebensenergie. Der prägnanteste Unterschied zur westlichen Medizin besteht in der energetischen Betrachtung. Dieser ganzheitliche Therapieansatz ermöglicht ein frühzeitiges Erkennen pathologischer Veränderungen.

 

Noch bevor degenerative Veränderungen physiologisch nachweisbar sind, erkennt die chinesische Medizin anhand von Disharmoniemustern (Syndrome) auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene mögliche Erkrankungen und wird vorbeugend eingesetzt. Der präventive Charakter der Chinesischen Medizin ist für die Zukunft richtungweisend. Die Chinesische Medizin hat sich auch überaus erfolgreich in der Behandlung chronischer und psychosomatischer Erkrankungen, sowie in der Schmerztherapie bewährt.

Methoden

Die Chinesische Medizin umfasst fünf Therapiesäulen (Akupunktur, Phytotherapie, Tuina, Qigong, Ernährungsmedizin), die einem ganzheitlichen Ansatz folgen, und sich gegenseitig ergänzen. Sie basieren alle gemeinsam auf den Grundlagen von Yin und Yang, Qi und den fünf Wandlungsphasen.

Zertifikate / Förderungen

ddqt, qi gong, ShenMen, ausbildung

Qi gong ausbildung, foerderung, tcm therapeut

qi gong, ausbildung, TCM

Qi gong ausbildung, foerderung, Shenmen, tcm

 

© 2015 Shen Men Institut (SMI)